Wild Spirit – verschoben


Start
18
Mai2020
Ende
31
Mai2020

Geimeinschaft (er)leben - Naturverbindung stärken

Das Wild Spirit kann aufgrund der aktuellen Situation und Beschränkungen nicht wie geplant starten. Sobald weitere Lockerungen kommen und ein entspanntes Miteinander in größerer Gruppe möglich ist, werden wir euch informieren und den Raum öffnen. Bitte meldet euch für den Newsletter an oder schaut regelmäßig auf unserer Seite vorbei.

Auf ein baldiges Wiedersehen im Kreis! Ahey! Aho! 🙂

Wild Spirit

Gemeinsam wollen wir den Weg des Kreises gehen, uns auf tieferer Ebene mit der Natur verbinden, uns austauschen, altes Wissen wieder entdecken und einfach, wild & natürlich SEIN.

Lasst uns die Verbindung spüren - mit unserer wunderschönen Natur, mit der Gemeinschaft und mit uns selbst.

Dieses Camp versteht sich als offener Raum mit vielen Möglichkeiten und richtet sich an ALLE, die es nach Gemeinschaft und Naturverbindung sehnt. 

Gemeinsam sind wir dazu aufgefordert, selbstbestimmt einen Raum zu kreieren in dem alles sein darf was der Liebe entspringt. Freiwilligkeit, Spaß & Freude dürfen in diesen Tagen unsere Begleiter sein und bestimmen was geschieht.

Anstatt eines vorgefertigten Programms, gibt es einen freien, kreativen, geschützten Raum in dem jeder seine eigenen Bedürfnisse erspüren, kommunizieren und ihnen nachgehen darf.

Wir leben als Familienclan zusammen, unterstützen uns in den Aufgaben des täglichen Lebens in & mit der Natur, wollen uns achtsam und wertschätzend begegnen, miteinander handwerkeln, spielen, forschen, die Natur entdecken, Spaß haben, am Feuer sitzen, singen & musizieren – einfach das Leben feiern!

Es geht in diesen Tagen nicht darum etwas zu konsumieren, sondern die gemeinsame Zeit zusammen zu gestalten und mit unseren individuellen Gaben und Fähigkeiten zu bereichern.

Die Vielfalt der Möglichkeiten - Alles darf, nichts muss!

  • Lagerfeuer, singen, musizieren, tanzen
  • spielen, entdecken, forschen, staunen
  • Yoga, QiGong, Meditation
  • Wildkräuter – sammeln, Wissen, zubereiten, verarbeiten (Öle, Salben, …)
  • Abhängen, Nichts-tun, Faul sein, sein Leben chillen
  • Naturwerkstatt: Filzen, Färben, Schnitzen, Flechten, Basteln, Töpfern, …
  • Wildnisküche: kreatives Kochen auf dem offenem Feuer (vegetarisch/vegan)
  • Redekreise (Council): wertschätzender Austausch in der Gruppe – Sehen und gesehen werden
  • Massagen, Behandlungen, Prozessbegleitung oder Unterstützung bei deinen Lebensthemen
  • Schwitzhütten Zeremonie
  • Holz hacken, in der Erde buddeln
  • Wandern, Rad fahren, Baden und Schwimmen in den umliegenden Seen oder im Fluss
  • Ausritte für Kinder & Erwachsene mit der benachbarten Kiefernberg Ranch
  • Schlafen unter dem Sternenhimmel
  • und all das, was du selbst oder andere an Fähigkeiten und Möglichkeiten mit- bzw. einbringen

Im angegebenen Zeitraum, darfst du nach Herzenslust, Zeit und Möglichkeit mit uns sein. Für eine tiefe gemeinschaftliche Naturerfahrung ist es jedoch empfehlenswert für eine gewisse Zeit beständig Teil unserer wilden Familie zu sein.

Übernachtung

Wir hausen draußen, wollen der natürlichen Welt nah sein und uns in ihrem Spiegel entdecken - es ist ausreichend Platz für Zelte, Hängematten, Tarp oder Bus/Camper

Verpflegung

Jeder möge etwas mitbringen und im selbst gewählten Umfang zur gemeinschaftlichen Futtertruhe beisteuern. Bitte ausschließlich vegetarisch/vegane Lebensmittel, die nicht gekühlt werden müssen. Vorzugsweise biologisch, regional, saisonal.

Wir bereiten alle Mahlzeiten gemeinsam zu, kochen über dem Feuer, wollen lernen uns auch wieder mehr von dem zu ernähren was uns Mutter Erde schenkt, überlegen gemeinsam was es noch braucht und kaufen dann möglichst biologisch und regional nach. Vegetarisch, vegan, roh... es darf für alle stimmig sein! 

Kosten

Erwachsene 10 – 25 € / Tag, Kinder 5 - 8 €/ Tag, Kinder unter 6 Jahren frei, Großfamilien zahlen nur für max. 2 Kinder

Du gibst was du fühlst bzw. was dir möglich ist. Es soll niemandem aus finanziellen Gründen die Teilnahme verwehrt sein. Sprecht mich bitte an, wir finden einen Weg!

Kinder/ Jugendliche dürfen gern auch ohne Eltern teilnehmen. Die Kosten sind dann folgende...

25 €/ Tag ohne ÜN; 30 €/ Tag mit ÜN inkl. Material, Betreuung, Verpflegung

 

Packliste:

  • eigenes Zelt, Hängematte oder Camper
  • Schlafsack, Isomatte
  • warme und regenfeste Kleidung für kühle und/ oder nasse Tage
  • Badesachen
  • Zahnbürste & Co (bitte nur natürliche Pflegeartikel)
  • Musikinstrumente (wer hat & mag)
  • Geschirr, Decke, Sitzkissen
  • evtl. Yogamatte
  • ...und alles Weitere was ihr braucht um euch wohlzufühlen

Download Event

Zurück zur Übersicht